Hier können Sie Ideen, Ratschläge aber auch Lob eintragen.

Um Spam-Attacken zu verhindern, ist vor dem Absenden des Gästebucheintrage die Eingabe
des Captcha-Sicherheits-Codes erforderlich.

Gästebuch
 
 
 
  Felder die mit einem Sternchen * gekennzeichnet sind, werden benötigt.
Seiten: 1 2 3 4 (4)

Name: Uli Neitzert
E-Mail: ulrich.neitzert@duerrholz.com
Verschickt: 23.05.2011 18:04:08

Herzlichen Gl?ckwunsch, liebe Steimeler, zum 1.Platz in der Sonderklasse von "Unser Dorf hat Zukunft" auf Kreisebene und viel Erfolg in der n?chsten Runde auf Bezirksebene!

Uli Neitzert, Muscheid

Name: Reiner Westenfelder
E-Mail: reiner.westenfelder@web.de
Verschickt: 26.02.2011 19:27:47

Ich finde die HP super, habt Ihr gut hinbekommen.
Wo gibt es den n?chsten Tierschutzverein,den man unterst?tzen k?nnte ?
Macht weiter so, dann ist es ol.
Liebe Gr??e
Reiner Westenfelder

Name: William Henry Steimel
E-Mail: w.steimel@verizon.net
Verschickt: 24.02.2011 15:13:49

Greetings from Belleville, NJ. How can I get a high resolution copy of the Steimel Wappen?

Danke Schon,

Bill Steimel

Name: Klaus Schnettler
E-Mail: klaus_schnettler@t-online.de
Verschickt: 06.02.2011 17:58:03


Wir wohnen seit anfang des Jahres in Steimel und es gef?llt uns sehr sehr gut.
Mal sehen ob ich aktiv f?r die Gemeinde arbeiten k?nnte

Name: Allicza
E-Mail: marlies.becker@oberlahr.de
Verschickt: 18.09.2010 20:52:10

Ich war heute auf dem Kartoffelmarkt..wer auch da war kann man hier sehen
http://www.guggmo.de/index.php?go=galery&id=3465

Name: Andr? Birr
Verschickt: 01.04.2010 14:33:56

Einen lieben Gru? aus Bonn! Klasse Homepage mit vielen sch?nen Bildern!

Gr??e

Andr?

Name: Oskar Hanus
E-Mail: RAhanus@web.de
Verschickt: 15.06.2009 17:57:38

Mein Lob f?r die Homepage! Viele sch?ne Erinnerungen wurden wach: an die Urlaube im "J?gerhof" bei Karl u. Minnie Hartstang, an die tolle Verpflegung, an das gesellige Treiben in einem bl?henden Urlaubsort, an die Tennismatches mit Rita Hartstang u. ihrem Bruder auf der sch?nen neuen Anlage, an herrliche Spazierg?nge in den sch?nen W?ldern, an die jungen Dackel des F?rsters usw., usw.! Was ist aus den lieben Menschen geworden? Irgendwann kehren meine Frau und ich wieder zur?ck nach "unserem" Steimel, welches bei uns nie in Vergessenheit geraten ist und dessen Urlaubsfotos wir immer wieder gerne ansehen. Bin gespannt auf Neuerungen in der Homepage!
Name: Andreas,Joachim,Josef Steimel
E-Mail: anjojost@t-online.de
Verschickt: 07.06.2009 8:33:30

Sch?n zu wissen das es einen Ort gleichen Namens gibt-ergibt immer wieder am?sante Gespr?che-ungl?ubiges Erstaunen.
Familie Steimel,
Andreas,Nicole und Sohn Malte

Name: Henning Johannsen
E-Mail: henning-nms@t-online.de
Verschickt: 04.06.2009 18:10:16

Liebe Leute in Steimel,
nochmal melde ich mich in Eurem G?stebuch. Ganz stolz (im positiven Sinnne) und erfreut war ich, als ich im "Aktuellem aus der Gemeinde" den Bericht von Herrn F?lle ?ber den Besuch von den Eheleuten D?ring aus Gieleroth und meiner Wenigkeit sowie ein Foto entdeckte! Das war in der Tat ein sehr freundlicher Empfang damals am 14.5.09 in Steimel, der mir sicher noch lange in bester Erinnerung bleiben wird. M?ge der allm?chtige Gott Sie alle in Steimel reich segnen und Ihnen weiterhin Frieden und Sicherheit schenken! Nochmals ganz herzliche Gr??e aus Neum?nster und sehen Sie mir die Fehler in meiner letzten G?stebucheintragung bitte nicht nach, Ihr Henning Johannsen aus Neum?nster

Name: Henning Johannsen
E-Mail: henning-nms@t-online.de
Verschickt: 19.05.2009 10:21:28

Liebe Leute aus Steimel, am Donnerstag, d. 14.5.09, war es endlich soweit: :mit einem mir bekannten ?lteren Ehepaar aus dem Westerwald besuchte ich endlich - nach ?ber 50 Jahren - Euren so sch?nen Ort. Neben Herrn F?lle von der Gemeindevertretung begr??te mich sogar Herr B?rgermeister Anh?user am Treffpunkt Marktplatz! Herr F?lle fuhr uns anschlie?end ca. eineinhalb Std. durch Steimel und erl?uterte und , bemerkenswert sind auch die jetzt zugemeindeten Ortsteile, alles machte einen wirklich sehr gepflegten Eindruck auf mich, so da? ich davon ausgehen konnte, da? sich die B?rger hier ausgesprochen wohl f?hlen! Mein Hauptaugenmerk lag nat?rlich auf dem ehemaligen Marthaheim, zu dem ich ja als Kind zusammen mit meinem leider schon verstorbenen Zwillingsbruder Rolf "in Erholung" verschickt wurde. Dies Heim steht ja heute noch, die alte Bausubstanz war ohne Weiteres noch zu erkennen, es beherbergt heute bekannterma?en eine Suchtklinik. Ich habe mich sehr gefreut, diese sch?ne Kindheitserinnnerung an Steimel nochmal wieder auffrischen zu k?nnen und habe die Besichtigungsfahrt mit Herrn F?lle sehr genossen. So m?chte ich mich an dieser Stelle bei allen bedanken, die diese meine Erinnerungsreise so tatkr?ftig begleitet haben und w?nsche allen Steimelern den reichen Segen des lebendigen Gottes!
Mit herzlichen Gr??en aus Johannsen.

Banner_steimel